11.09.2018 Jochen Schweizer

Unsere Schule wurde von Jochen Schweizer nach München in die Arena eingeladen. Somit ging es am 11.09.2018 mit jeweils zwei Schülern aus den verschiedenen Kursen und 6 Lehrkräften nach München.

4:45 Uhr Abfahrt nach München. Angekommen in München bekamen wir eine Einweisung in den Hochseilgarten und durften starten. Die Schüler zeigten sich trotz großer Ängste, wie z.B. Höhenangst von ihrer besten Seite.

Nach einer Pause, in der wir Jochen Schweizer persönlich angetroffen hatten, ging es Gruppenweise weiter zum Surfen. Auch hier bekam jeder eine Einweisung und dann durften alle auf das Brett. Auch beim Surfen waren die meisten Schüler skeptisch, ob sie dies schaffen können, denn es stand zuvor kaum einer auf dem Brett. Zu Beginn gab es eine Stange zur Sicherheit, die nach einer Zeit entfernt wurde. Unter den Schülern gab es sichtlich ein paar talentierte Surfer und jeder einzelne hat es geschafft auf dem Brett zu stehen und zu surfen. Aber auch unsere Lehrkräfte zeigten sich von einer talentierten Seite. Um ca. 16:30 Uhr ging es wieder zurück nach Offenburg. Im Bus wurde der Tag nochmals Revue passieren gelassen. Kurz gesagt: „Wir hatten bei sehr schönem Wetter einen rundum gelungenen, sehr erlebnisreichen und von unerwarteten Erfolgen gekrönten Tag.“

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok