23.04.2013 „Tag der Pflege“ mit Dr. Lenny Maietta & Dr. Frank Hatch

Am 23. April 2013 besuchten die Auszubildenden der Integrierten Pflegeausbildung (IPA11/15) des Oekumenischen Instituts für Pflegeberufe in der Ortenau gGmbH den „Tag der Pflege“ in Bühl.

Die Menschen werden immer älter, ihre Lebens- und Wohnsituationen vielfältiger. Das bringt neue Chancen und Herausforderungen für die Pflegeausbildung und für die Pflegepraxis mit sich. Genau diesen Herausforderungen begegnete der „Tag der Pflege“ mit verschiedenen Themenschwerpunkten.

Das Interesse war groß: mehr als 400 Personen- sowohl Schulklassen als auch erfahrene Pflegefachkräfte- informierten sich über aktuelle berufspolitische Entwicklungen und Zukunftsperspektiven im Bereich der pflegerischen Praxis. Die namhaften Fachleute für den Themenschwerpunkt Professionalität und Bewegung waren die Begründer von Kinaesthetics- The Original ® Dr. Lenny Maietta und Dr. Frank Hatch aus den USA.

Die „Lehre von der Bewegungsempfindung“ findet seit ihrer Entstehung in den frühen 1970er Jahren sowohl in der Gesundheits- und Krankenpflege, wie auch in der Altenpflege Anwendung. Kinaesthetics® bietet eine Systematik zur Beschreibung von Bewegungsressourcen und Gestaltung adäquater Bewegungsangebote durch Pflegefachkräfte. Spätestens bei den praktischen Bewegungsübungen mit Maietta und Hatch sprang der Funke der Begeisterung auch auf die Auszubildenden des IPA11/15 über.

Foto: Auszubildende des IPA11/15 und die Begründer von Kinaesthetics- The Original ® Dr. Lenny Maietta und Dr. Frank Hatch

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok