Weiterbildung zur Fachkraft für Gerontopsychiatrie

Psychische und gerontopsychiatrische Veränderungen spielen im Rahmen der pflegerischen Arbeit eine wesentliche Rolle. Durch die demographische Entwicklung und die Zunahme der Anzahl der Menschen mit psychischen und gerontopsychiatrischen Erkrankungen in allen pflegerischen Settings, stehen Pflegekräfte anspruchsvollen Situationen gegenüber. Um diesen Herausforderungen professionell zu begegnen, hilft die Weiterbildung zur Fachkraft für Gerontopsychiatrie. Die Weiterbildung vermittelt fachliche Inhalte sowie persönliche und methodische Kompetenzen, um diesen Herausforderungen professionell begegnen zu können.

Weiterbildungsziele:

Das Weiterbildungsziel ist die Stärkung sozialer, fachlicher und methodischer Kompetenzen für die Umsetzung ausgewählter Betreuungskonzepte der gerontopsychiatrischen Pflege. Sie erlernen Rahmen der Gerontopsychiatrie pflegerische und soziale Bedarfe zu erkennen und/oder zu ermitteln sowie geeignete Pflege- und Betreuungskonzepte zu erstellen, im interdisziplinären Team umzusetzen und zu evaluieren. Im Vordergrund der Weiterbildung stehen:

  • Das Kennenlernen von innovativen Betreuungskonzepten
  • Die Erweiterung von wissenschaftlich fundierten Fachkenntnissen der Geriatrie, Gerontopsychiatrie und angrenzenden Fachdisziplinen
  • Die Stärkung persönlicher und handlungsorientierter Kompetenzen
  • Die Chance, eine besondere Beziehungsund Betreuungsstruktur zu psychiatrisch insbesondere dementiell veränderten Menschen aufzubauen.

Voraussetzungen für den Zugang zur Weiterbildung:

  • abgeschlossenes Examen in einem Pflegeberuf (Gesundheits- und Krankenpflege; Altenpflege; Heilerziehungspflege)
  • mindestens 1-jährige Berufserfahrung

Kursleitung:

Sonja Mutschler-Prater, Dipl. Pflegewirtin (VWA), Lehrerin für Pflegeberufe
Susanne Wille, Lehrerin für Pflegeberufe, Fachkraft für Gerontopsychiatrie
Heike Bücheler, Dipl. Pädagogin

KEYFACTS

Bezeichnung des Weiterbildungsabschlusses:
Fachkraft für Gerontopsychiatrie

Weiterbildungsdauer und Weiterbildungsverlauf:

  • 12 Monate berufsbegleitend im Blocksystem (400 Stunden theoretische Ausbildung + 180 Stunden SOL)
  • inklusive 320 Stunden fachpraktische Ausbildung (Einrichtungen mit spezifischen gerontopsychiatrischen Konzepten)
  • Prüfungsform: Anfertigung einer Facharbeit und Kolloquium

Kosten: 2.800,- Euro

Kontakt

Frau Vulcano

0781 472 6951

Jessica.Vulcano@pflegeausbildung-og.de

Termine

Kursbeginn: 02.03.2020

Download Flyer Anmeldebogen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok